„ProNiko“ Unterwegs

An unserem schulfreien Tag gab es eine kleine Gruppe reiselustiger Schüler, die gemeinsam mit Frau Lieder und Herrn Walther ins Maya Mare wollten.  Gegen 9:30 Uhr ging es auf dem Hauptbahnhof los. Mit Bahn und Straßenbahn fuhren wir ins Badereich der Mayas. Im Bad erwarteten uns vier Wasserrutschen, teilweise auch mit Reifen. Nach fast vier Stunden baden, Wellenbad und Rutschen ging es etwas müder wieder nach Hause.